Goldberger Saal (VBKI)

Goldbergersaal des Ludwig Erhard Hauses
Der exklusive Goldberger Saal des Vereins der Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI)  in der 1. Etage ist vielfältig nutzbar - für Empfänge und Podiumsdikussionen bis zu Hauptversammlungen. Sein Interieur aus Holz und Glas ist auch geeignet für festliche Anlässe und Auszeichnungsveranstaltungen. Er sowohl über eine Treppe als auch mit Fahrstühlen gut erreichbar. Den Grundriss des Saals finden Sie auf der rechten Seite unter Downloads.
Größe:300 qm
Deckenhöhe:3,5 m
Kapazität:
170 Personen (Reihenbestuhlung)
120 Personen (Bankettbestuhlung mit runden Tischen
  80 Personen (Parlamentarische Bestuhlung)
  40 Personen (U-Form)
Tageslicht:ja, mit Terrasse
Garderobe:2 Garderoben im Saal
Grundriss:
LEH_Raumplaene_Goldberger_Saal